Evangelische Kirche Ahlbeck

Kirche AhlbeckMit ihrer den Raum überspannenden Spitztonnenholzdecke wirkt sie wie ein großes umgedrehtes Schiff. Für ihren Bau sammelte der Kantor Johann Koch drei Jahrzehnte lang Spenden. Bis dahin mussten Ahlbecker und Gäste nach Swinemünde oder Heringsdorf in den Gottesdienst gehen. Eingeweiht wurde die Kirche 1895. Noch heute ist die ursprüngliche Ausstattung erhalten. Die Orgel fertigte 1895 die Stettiner Firma Grüneberg. Das Innendekor konzentriert sich auf den Altar und das Kreuz aus Sandstein. Drei Buntglasfenster im Jugendstildekor prägen die Apsis der neugotischen Kirche. Die beiden festlichen Kronleuchter und das Votivschiff „Heimkehr“, gestiftet vom Greifswalder Pastor i. R. Gerhard Dallmann, verleihen dem Raum eine besondere Ausstrahlung.

Hier geht es zur Ev. Kirchengemeinde Ahlbeck.

Adresse

Kurparkstraße
17419 Seebad Ahlbeck

Facebook
Facebook
Google+
DISPLAY_ULTIMATE_PLUS
Twitter

Kontakt

Pfarramt: 038378 28162
www.kirche-auf-usedom.de

Infos

Pfarrer: Henning Kiene
Gottesdienste:

jeden Sonntag, 9.30 Uhr
Offene Kirche:
Juni - September:
Montag - Samstag, 15.00 - 17.00 Uhr und auf Anfrage.
Winter: auf Anfrage
Kirchenführungen:
nach vorheriger Vereinbarung
Konzertsommer:
Montag + Donnerstag, 20.00 Uhr
Blog folgen

Neue Beiträge direkt ins Postfach