„Erlesenes – Die Bibel im Spiegel der Dichter“ – Literarisch-Musikalischer Abend

 

Freitag, 12. April 2019,19.30 Uhr,
Villa Dorothea (Strandstr. 13)

Lesung aus Amos Oz, “Judas” (2014)

In seinem letzten Roman erzählt der im Vorjahr verstorbene israelische Schriftsteller Amos Oz gleich mehrere “Judas-Geschichten”:
eine eigenwillige Deutung des Verhältnisses von Jesus und Judas – zugleich ein Blick auf die Gründung des Staates Israels und einem damaligen “Verräter” – und beides eingebettet in eine Romanhandlung von Liebe und Verrat zwischen Vater und Sohn, Vater und Tochter, Mann und Frau …

Eine höchst raffinierte Vergegenwärtigung der biblischen Passionsgeschichte und das Vermächtnis eines großen Friedensaktivisten.

Die Lesung wird musikalisch gerahmt von Klezmermusik – und lädt ein zum Gespräch.

 

Erlesenes

Blog folgen

Neue Beiträge direkt ins Postfach