Alle Veranstaltungen

Koserow – Jiddische Lieder & Klezmermusik

28 Aug 2019 | 20:00 - 21:30
mit der Gruppe „Aufwind“ (Berlin)
mehr

Krummin – Le coucou – Der Kuckuck

28 Aug 2019 | 20:00 - 21:30
„Le coucou“ – Der Kuckuck Flöte – Sopran – Cello – Orgel – Spinett A. Garbe, G. Heller, C. Grün, B. Ebener  
mehr

Bansin – Orgel trifft Piano

28 Aug 2019 | 20:00 - 21:30
Orgel trifft Piano. Klassische Orgelwerke und zeitgenössische Klaviermusik im Dialog, Henry Albrecht.  
mehr

Liepe – Konzert für Orgel und Theremin

29 Aug 2019 | 19:30 - 21:00
Orgel und Theremin Robert Meyer & Benjamin Saupe Zwei junge Musiker: Robert Meyer – Maler und Musiker, lebt und arbeitet in Zinnowitz auf Usedom Benjamin Saupe – Greifwalder Kirchenmusiker, stammt ebenfalls von der Insel Usedom. Seit 2004 lebt und wirkt er in Greifswald.   electric Bach Johann Sebastian Bach ist ohne wenn und aber der Komponist des Barock. Er komponierte Werke, die heute zum allgemeinen Kulturgut gehören, die Matthäuspassion, das Weihnachtsoratorium
mehr

Koserow – Klassik am Meer: Juno und der Pfau

29 Aug 2019 | 19:30 - 22:00
JUNO UND DER PFAU Tragikomödie in drei Akten von Sean O`Casey Mit Peter Bause als „Käptn“ Jack Boyle Ein Stück Weltdramatik in Koserow! Verzwickter kanns nicht zugehen als in der Familie Boyle in Dublin anno 1922. Es ist zum Weinen und zum Lachen: Vater arbeitsscheu, Sohn radikal, Tochter verblendet, Mutter überfordert, Nachbarn belastend … An allen zerren die Sehnsüchte und die Verhältnisse. Niemand hat Arbeit, da ist die Aussicht auf eine Erbschaft höchst willkommen …
mehr

Ahlbeck – Klezmermusik mit „Aufwind“

29 Aug 2019 | 20:00 - 21:30
Klezmermusik mit der Gruppe „Aufwind“ (Berlin).
mehr

Benz – Klaviermusik von Beethoven, Schubert, Fribbins und Brahms

29 Aug 2019 | 20:00 - 21:30
Inspirationen Beethoven Fantasie Schubert Wanderer-Fantasie Fribbins Geister Brahms Händel-Variationen Jeanne (Ji-Yeoun) You – Klavier
mehr

Koserow – Klassik am Meer: Juno und der Pfau

30 Aug 2019 | 19:30 - 22:00
JUNO UND DER PFAU Tragikomödie in drei Akten von Sean O`Casey Mit Peter Bause als „Käptn“ Jack Boyle Ein Stück Weltdramatik in Koserow! Verzwickter kanns nicht zugehen als in der Familie Boyle in Dublin anno 1922. Es ist zum Weinen und zum Lachen: Vater arbeitsscheu, Sohn radikal, Tochter verblendet, Mutter überfordert, Nachbarn belastend … An allen zerren die Sehnsüchte und die Verhältnisse. Niemand hat Arbeit, da ist die Aussicht auf eine Erbschaft höchst willkommen …
mehr
Blog folgen

Neue Beiträge direkt ins Postfach